Auf dem Haupthof musste die alte Scheune, die seit Generationen als Strohlagerstelle und Schafstall genutzt wurde, einer Reithalle weichen.
Bei Regentagen findet das Reitprogramm vorwiegend hier statt.
Die Kleinsten und die Reitanfänger unternehmen grundsätzlich das Reiten in der Reithalle.
Für die Reiterei stehen unseren Gästen des Weiteren 3 Außenreitplätze und ein Springplatz zur Verfügung.